Ihre Auswahl:

Alcatel Pixi 3 (3.5) Alcatel Pixi 3 (3.5)

Gerät wechseln

Alcatel Pixi 3 (3.5) Problemlösung Gerät friert ein und stürzt ab

Alcatel Pixi 3 (3.5)
Alcatel Pixi 3 (3.5) - Problemlösung - Gerät friert ein und stürzt ab - Schritt 1

Haben Sie Probleme beim Entsperren Ihres Android-Geräts?

  • Wenn Sie zu viele falsche Sperrmuster eingegeben oder Ihre PIN oder das Passwort vergessen haben, haben Sie verschiedene Möglichkeiten zum Entsperren Ihres Android-Geräts. Im Folgenden finden Sie verschiedene Möglichkeiten samt entsprechender Anleitung.

Link: Android-Gerät entsperren

Alcatel Pixi 3 (3.5) - Problemlösung - Gerät friert ein und stürzt ab - Schritt 2

Haben Sie es mit einem Soft-Reset versucht?

  • Viele Probleme lassen sich mit einem Soft-Reset (auch Warmstart genannt) beheben. Daten gehen dabei nicht verloren. Es werden lediglich alle aktiven Apps beendet und Ihr Alcatel Pixi 3 wird neu gestartet.
  • Folgen Sie den nachstehenden Anweisungen.

Tutorial: Einen Soft-Reset durchführen

Alcatel Pixi 3 (3.5) - Problemlösung - Gerät friert ein und stürzt ab - Schritt 3

Haben Sie das neuste Software-Update durchgeführt?

  • Ihr Problem lässt sich u. U. mit einem Software-Update lösen.
  • Prüfen Sie, ob eine neue Version Ihrer Software zur Verfügung steht.

Tutorial: Software des Geräts aktualisieren

Alcatel Pixi 3 (3.5) - Problemlösung - Gerät friert ein und stürzt ab - Schritt 4

Haben Sie das Gerät auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt?

  • Wenn das Problem mit den vorherigen Schritten nicht behoben werden konnte, versuchen Sie es mit dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen.
  • Wichtiger Hinweis: Beim Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen gehen sämtliche Daten wie Fotos und Nachrichten verloren.
  • Folgen Sie den nachstehenden Anweisungen.

Tutorial: Gerät auf Werkseinstellungen zurücksetzen

Alcatel Pixi 3 (3.5) - Problemlösung - Gerät friert ein und stürzt ab - Schritt 5

Keiner der oben aufgeführten Schritte hat mein Problem gelöst.

  • Wir empfehlen Ihnen, auf eine der nachfolgenden Optionen zu klicken.
  • Sie könnten beispielsweise eine Salt-Niederlassung aufsuchen oder Ihr Gerät zur Reparatur anmelden. Oder versuchen Sie es direkt über Google, indem Sie auf den Google-Link klicken.
    Salt Store
    Reparatur
    Google
Zurück Schritt 1 von 5 Weiter