Ihre Auswahl:

Apple iPad Pro 11 (2018) - iPadOS 13 Gerät Einen Soft-Reset durchführen

Apple iPad Pro 11 (2018) - iPadOS 13 - Gerät - Einen Soft-Reset durchführen - Schritt 1
* Wenn bei Ihnen ein Problem auftritt, das dazu führt, dass Ihr {dev_seo_name} einfriert, können Sie einen „Warmstart“ durchführen. * Mit einem Warmstart wird das Betriebssystem neu gestartet und alle Dienste werden neu geladen. * Durch einen Warmstart werden keine persönlichen Daten, Dateien oder Apps von Ihrem Apple iPad Pro 11 (2018) gelöscht.
Apple iPad Pro 11 (2018) - iPadOS 13 - Gerät - Einen Soft-Reset durchführen - Schritt 2
* Um das Apple iPad Pro 11 (2018) neu zu starten, drücken und lösen Sie die Lauter-Taste. Drücken und lösen Sie die Leiser-Taste. Halten Sie dann die Ein-/Aus-Taste gedrückt, bis die Anzeige ausgeschaltet wurde.
Apple iPad Pro 11 (2018) - iPadOS 13 - Gerät - Einen Soft-Reset durchführen - Schritt 3
* Das Apple iPad Pro 11 (2018) wird automatisch neu gestartet.
Apple iPad Pro 11 (2018) - iPadOS 13 - Gerät - Einen Soft-Reset durchführen - Schritt 4
* Falls diese Seite angezeigt wird, wischen Sie mit dem Finger vom unteren Bildschirmrand nach oben. * Falls diese Seite nicht angezeigt wird, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.
Apple iPad Pro 11 (2018) - iPadOS 13 - Gerät - Einen Soft-Reset durchführen - Schritt 5
* Das Apple iPad Pro 11 (2018) wurde erneut gestartet.
Apple iPad Pro 11 (2018) - iPadOS 13 - Gerät - Einen Soft-Reset durchführen - Schritt 6
* Um die ursprünglichen Einstellungen wiederherzustellen und alle Daten von Ihrem Apple iPad Pro 11 (2018) zu löschen, können Sie eine „Zurücksetzung auf Werkseinstellungen“ durchführen. * Wenn eine Zurücksetzung Ihr Problem nicht löst, können Sie für Ihr Apple iPad Pro 11 (2018) auch nach Software-Aktualisierungen suchen.
Zurück Schritt 1 von 6 Weiter