Ihre Auswahl:

Apple iPad Pro 12.9 (2nd gen) - iPadOS 13 Internet und Datenroaming Prüfen, ob Datenkonnektivität aktiviert ist

Apple iPad Pro 12.9 (2nd gen) - iPadOS 13 - Internet und Datenroaming - Prüfen, ob Datenkonnektivität aktiviert ist - Schritt 1
* Bleiben Sie auch unterwegs in Verbindung. Stellen Sie sicher, dass Ihr Apple iPad Pro 12.9 (2nd gen) mit mobilen Daten verbunden ist, und dass der Flugmodus deaktiviert ist. * Wenn Ihr Apple iPad Pro 12.9 (2nd gen) keine Verbindung zu mobilem Internet herstellt, befolgen Sie diese Schritte, um zu prüfen, ob diese Funktion in den Einstellungen deaktiviert ist.
Apple iPad Pro 12.9 (2nd gen) - iPadOS 13 - Internet und Datenroaming - Prüfen, ob Datenkonnektivität aktiviert ist - Schritt 2
* Gehen Sie zur Startseite. * Wählen Sie *Einstellungen*.
Apple iPad Pro 12.9 (2nd gen) - iPadOS 13 - Internet und Datenroaming - Prüfen, ob Datenkonnektivität aktiviert ist - Schritt 3
* Scrollen Sie das linke Menü nach unten. * Wählen Sie *Mobile Daten*.
Apple iPad Pro 12.9 (2nd gen) - iPadOS 13 - Internet und Datenroaming - Prüfen, ob Datenkonnektivität aktiviert ist - Schritt 4
* Aktivieren Sie *Mobile Daten*.
Apple iPad Pro 12.9 (2nd gen) - iPadOS 13 - Internet und Datenroaming - Prüfen, ob Datenkonnektivität aktiviert ist - Schritt 5
* Die Datennutzung wurde aktiviert. * Kehren Sie zur Startseite zurück.
Apple iPad Pro 12.9 (2nd gen) - iPadOS 13 - Internet und Datenroaming - Prüfen, ob Datenkonnektivität aktiviert ist - Schritt 6
* Wenn Sie immer noch keine Verbindung zu mobilem Internet haben, können Sie Ihre mobile Internetverbindung manuell konfigurieren. * Um zu vermeiden, dass Ihr mobiles Datenvolumen unnötig in Anspruch genommen wird, können Sie auch erfahren, wie eine Verbindung hergestellt wird zu einem Wi-Fi-Netzwerk. Sie können aber auch Daten-Roaming deaktivieren, wenn Sie ins Ausland reisen.
Zurück Schritt 1 von 6 Weiter