Ihre Auswahl:

Apple iPhone 6 Plus iOS 8 Apple iPhone 6 Plus iOS 8

Gerät wechseln

Apple iPhone 6 Plus iOS 8 Netzwerk Manuelle Netzwerkwahl

Apple iPhone 6 Plus iOS 8
Apple iPhone 6 Plus iOS 8 - Netzwerk - Manuelle Netzwerkwahl - Schritt 1
  • In der Schweiz wählt Ihr Apple iPhone 6 Plus automatisch das Salt-Netzwerk aus.
Apple iPhone 6 Plus iOS 8 - Netzwerk - Manuelle Netzwerkwahl - Schritt 2
  • Für Handy-Telefonate und die mobile Internetnutzung außerhalb der Schweiz wählt Ihr Apple iPhone 6 Plus automatisch das Netzwerk mit dem besten Empfang aus. Dieser Vorgang wird auch als Roaming bezeichnet.
Apple iPhone 6 Plus iOS 8 - Netzwerk - Manuelle Netzwerkwahl - Schritt 3
  • Wenn Sie manuell ein Netzwerk wählen möchten, führen Sie die in der Anleitung beschriebenen Schritte aus.
Apple iPhone 6 Plus iOS 8 - Netzwerk - Manuelle Netzwerkwahl - Schritt 4
  • Gehen Sie zur Startseite.
  • Wählen Sie Einstellungen.
Apple iPhone 6 Plus iOS 8 - Netzwerk - Manuelle Netzwerkwahl - Schritt 5
  • Wählen Sie Netzbetreiber.
Apple iPhone 6 Plus iOS 8 - Netzwerk - Manuelle Netzwerkwahl - Schritt 6
  • Deaktivieren Sie Automatisch.
Apple iPhone 6 Plus iOS 8 - Netzwerk - Manuelle Netzwerkwahl - Schritt 7
  • Das Apple iPhone 6 Plus sucht nun nach verfügbaren Netzwerken.
Apple iPhone 6 Plus iOS 8 - Netzwerk - Manuelle Netzwerkwahl - Schritt 8
  • Wählen Sie das Salt Netzwerk.
Apple iPhone 6 Plus iOS 8 - Netzwerk - Manuelle Netzwerkwahl - Schritt 9
  • Das Apple iPhone 6 Plus wurde beim ausgewählten Netzwerk angemeldet.
  • Kehren Sie zur Startseite zurück.
Apple iPhone 6 Plus iOS 8 - Netzwerk - Manuelle Netzwerkwahl - Schritt 10
  • Hinweis: Wenn bei Ihrem Apple iPhone 6 Plus manuelle Netzwerkwahl eingestellt ist, wird das Netzwerk nicht automatisch geändert. Bei einer Auslandsreise müssen Sie das gewünschte Netzwerk dann manuell angeben. In der Schweiz müssen Sie Salt auswählen.
Apple iPhone 6 Plus iOS 8 - Netzwerk - Manuelle Netzwerkwahl - Schritt 11
  • Klicken Sie hier, um weitere Informationen zu verfügbaren Netzwerken und Tarifen im Ausland abzurufen.
Zurück Schritt 1 von 11 Weiter