Ihre Auswahl:

Nokia 3 Nokia 3

Gerät wechseln

Nokia 3 Internet und Datenroaming Manuelle Konfiguration

Nokia 3
Nokia 3 - Internet und Datenroaming - Manuelle Konfiguration - Schritt 1
  • Ihr Nokia 3 wird automatisch konfiguriert, um eine Verbindung mit dem mobilen Internet herzustellen, wenn Sie Ihre SIM-Karte einlegen oder wenn es eine Verbindung zu einem Netzwerk aufbaut.
  • In einigen Fällen möchten Sie vielleicht auch Ihr Nokia 3 manuell konfigurieren, um eine Verbindung zum mobilen Internet herzustellen. Befolgen Sie diese Schritte, um zu erfahren, wie das geht:
Nokia 3 - Internet und Datenroaming - Manuelle Konfiguration - Schritt 2
  • Gehen Sie zur Startseite.
  • Ziehen Sie das Pfeilsymbol nach oben.
Nokia 3 - Internet und Datenroaming - Manuelle Konfiguration - Schritt 3
  • Wählen Sie Einstellung..
Nokia 3 - Internet und Datenroaming - Manuelle Konfiguration - Schritt 4
  • Wählen Sie Datennutzung.
Nokia 3 - Internet und Datenroaming - Manuelle Konfiguration - Schritt 5
  • Wenn Mobilfunkdaten deaktiviert ist, aktivieren Sie Mobilfunkdaten und drücken Sie die Zurück-Taste.
  • Wenn Mobilfunkdaten aktiviert ist, drücken Sie die Zurück-Taste.
Nokia 3 - Internet und Datenroaming - Manuelle Konfiguration - Schritt 6
  • Wählen Sie Mehr.
Nokia 3 - Internet und Datenroaming - Manuelle Konfiguration - Schritt 7
  • Wählen Sie Mobilfunknetze.
Nokia 3 - Internet und Datenroaming - Manuelle Konfiguration - Schritt 8
  • Wählen Sie Zugangspunkte (APNs).
Nokia 3 - Internet und Datenroaming - Manuelle Konfiguration - Schritt 9
  • Wählen Sie das Plus-Symbol.
Nokia 3 - Internet und Datenroaming - Manuelle Konfiguration - Schritt 10
  • Geben Sie bei Name Salt Internet ein. Falls Sie mit einem Prepaid-Handy, geben Sie Salt World ein.
  • Geben Sie bei APN internet ein. Falls Sie mit einem Prepaid-Handy, geben Sie internet ein.
  • Geben Sie bei Proxy nichts ein.
Nokia 3 - Internet und Datenroaming - Manuelle Konfiguration - Schritt 11
  • Geben Sie bei Port nichts ein.
  • Geben Sie bei Nutzername nichts ein.
  • Geben Sie bei Passwort nichts ein.
Nokia 3 - Internet und Datenroaming - Manuelle Konfiguration - Schritt 12
  • Scrollen Sie nach unten.
  • Geben Sie bei MCC 228 ein.
  • Geben Sie bei MNC 03 ein.
Nokia 3 - Internet und Datenroaming - Manuelle Konfiguration - Schritt 13
  • Wählen Sie bei Authentifizierungstyp PAP.
  • Wählen Sie APN-Typ.
Nokia 3 - Internet und Datenroaming - Manuelle Konfiguration - Schritt 14
  • Falls diese Seite angezeigt wird, geben Sie default,supl ein (Achtung: in Kleinbuchstaben) und wählen Sie OK.
  • Falls diese Seite nicht angezeigt wird, aktivieren Sie Internet und wählen Sie OK.
Nokia 3 - Internet und Datenroaming - Manuelle Konfiguration - Schritt 15
  • Wählen Sie das Optionensymbol.
Nokia 3 - Internet und Datenroaming - Manuelle Konfiguration - Schritt 16
  • Wählen Sie Speichern.
Nokia 3 - Internet und Datenroaming - Manuelle Konfiguration - Schritt 17
  • Aktivieren Sie die Option Salt Internet ein. Falls Sie mit einem Prepaid-Handy, geben Sie Salt World.
Nokia 3 - Internet und Datenroaming - Manuelle Konfiguration - Schritt 18
  • Kehren Sie zur Startseite zurück.
Nokia 3 - Internet und Datenroaming - Manuelle Konfiguration - Schritt 19
  • Ziehen Sie das Pfeilsymbol nach oben.
Nokia 3 - Internet und Datenroaming - Manuelle Konfiguration - Schritt 20
  • Wählen Sie Chrome.
Nokia 3 - Internet und Datenroaming - Manuelle Konfiguration - Schritt 21
  • Falls diese Seite angezeigt wird, lesen Sie die Geschäftsbedingungen und wählen Sie AKZEPTIEREN & WEITER.
  • Falls diese Seite nicht angezeigt wird, überspringen Sie den nächsten Schritt.
Nokia 3 - Internet und Datenroaming - Manuelle Konfiguration - Schritt 22
  • Wählen Sie eine Option, in diesem Fall NEIN DANKE.
Nokia 3 - Internet und Datenroaming - Manuelle Konfiguration - Schritt 23
  • Wählen Sie das Optionensymbol.
Nokia 3 - Internet und Datenroaming - Manuelle Konfiguration - Schritt 24
  • Wählen Sie Einstellungen.
Nokia 3 - Internet und Datenroaming - Manuelle Konfiguration - Schritt 25
  • Wählen Sie Startseite.
Nokia 3 - Internet und Datenroaming - Manuelle Konfiguration - Schritt 26
  • Wählen Sie Diese Seite öffnen.
Nokia 3 - Internet und Datenroaming - Manuelle Konfiguration - Schritt 27
  • Geben Sie http://salt.ch ein.
Nokia 3 - Internet und Datenroaming - Manuelle Konfiguration - Schritt 28
  • Wählen Sie Speichern.
Nokia 3 - Internet und Datenroaming - Manuelle Konfiguration - Schritt 29
  • Kehren Sie zur Startseite zurück.
  • Um den Vorgang abzuschließen und die Einstellungen zu aktivieren, müssen Sie das Gerät aus- und wieder einschalten. Das Nokia 3 ist dann für mobile Internetverbindungen konfiguriert.
  • Die folgenden Schritte beschreiben, wie Sie Ihr Gerät aus- und wieder einschalten.
Nokia 3 - Internet und Datenroaming - Manuelle Konfiguration - Schritt 30
  • Um das Nokia 3 neu zu starten, halten Sie die Ein-/Aus-Taste seitlich am Nokia 3 gedrückt.
Nokia 3 - Internet und Datenroaming - Manuelle Konfiguration - Schritt 31
  • Wählen Sie Neu starten.
Nokia 3 - Internet und Datenroaming - Manuelle Konfiguration - Schritt 32
  • Das Nokia 3 wird automatisch neu gestartet.
Nokia 3 - Internet und Datenroaming - Manuelle Konfiguration - Schritt 33
  • Falls diese Seite angezeigt wird, geben Sie die PIN ein und wählen Sie das Häkchen-Symbol.
  • Falls diese Seite nicht angezeigt wird, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.
Nokia 3 - Internet und Datenroaming - Manuelle Konfiguration - Schritt 34
  • Wenn dieses Fenster erscheint, ziehen Sie das Schlosssymbol nach oben, um es zu entsperren.
  • Falls diese Seite nicht angezeigt wird, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.
Nokia 3 - Internet und Datenroaming - Manuelle Konfiguration - Schritt 35
  • Das Nokia 3 ist nun einsatzbereit.
Nokia 3 - Internet und Datenroaming - Manuelle Konfiguration - Schritt 36
  • Mit den richtig konfigurierten Interneteinstellungen auf Ihrem Nokia 3 können Sie über mobile Daten eine Verbindung zum Internet herstellen.
  • Hinweis: Um zu vermeiden, dass Ihr mobiles Datenvolumen unnötig in Anspruch genommen wird, können Sie eine Verbindung herstellen zu einem Wi-Fi-Netzwerk.
Zurück Schritt 1 von 36 Weiter