Ihre Auswahl:

Samsung Galaxy A5 (2017) Samsung Galaxy A5 (2017)

Gerät wechseln

Samsung Galaxy A5 (2017) Software Eine Sicherungskopie des Geräts erstellen

Samsung Galaxy A5 (2017)
Samsung Galaxy A5 (2017) - Software - Eine Sicherungskopie des Geräts erstellen - Schritt 1
  • Sichern Sie Ihr Samsung Galaxy A5 (2017) auf Ihrem Computer, um den Verlust Ihrer Dateien und Kontakte zu vermeiden. Wenn Sie ein Upgrade durchführen, können Sie auch alle Ihre Dateien auf einem neuen Gerät wiederherstellen.
  • Um eine Sicherung Ihres Samsung Galaxy A5 (2017) durchzuführen, müssen Sie zunächst die entsprechende Synchronisierungssoftware auf Ihrem Computer installieren.
Samsung Galaxy A5 (2017) - Software - Eine Sicherungskopie des Geräts erstellen - Schritt 2
  • Starten Sie die Kies. Verbinden Sie das Samsung Galaxy A5 (2017) über das USB-Kabel mit Ihrem Computer.
Samsung Galaxy A5 (2017) - Software - Eine Sicherungskopie des Geräts erstellen - Schritt 3
  • Wählen Sie Sichern/Wiederherstellen.
Samsung Galaxy A5 (2017) - Software - Eine Sicherungskopie des Geräts erstellen - Schritt 4
  • Optional: Wählen Sie Automatische Sicherung, wenn USB-Verbindung hergestellt wird.
  • Wählen Sie die Elementen für das Erstellen der Sicherungskopie aus, oder, in diesem Fall, wählen Sie Alle Elemente auswählen.
Samsung Galaxy A5 (2017) - Software - Eine Sicherungskopie des Geräts erstellen - Schritt 5
  • Wählen Sie Sicherungskopie.
Samsung Galaxy A5 (2017) - Software - Eine Sicherungskopie des Geräts erstellen - Schritt 6
  • Die Erstellung der Sicherungskopie beginnt.
  • Je nach Datenmenge kann der Vorgang einige Minuten dauern.
Samsung Galaxy A5 (2017) - Software - Eine Sicherungskopie des Geräts erstellen - Schritt 7
  • Die Erstellung der Sicherungskopie ist abgeschlossen. Wenn Sie Ihre Daten anhand der Sicherungskopie wiederherstellen möchten, wiederholen Sie die vorigen Schritte ab mit Schritt 1. Wählen Sie jedoch bei Sichern/Wiederherstellen die Option Wiederherstellen.
Samsung Galaxy A5 (2017) - Software - Eine Sicherungskopie des Geräts erstellen - Schritt 8
Zurück Schritt 1 von 8 Weiter