Ihre Auswahl:

Samsung Galaxy Note III LTE Samsung Galaxy Note III LTE

Gerät wechseln

Samsung Galaxy Note III LTE MMS Manuelle Konfiguration

Samsung Galaxy Note III LTE
Samsung Galaxy Note III LTE - MMS - Manuelle Konfiguration - Schritt 1
  • Wenn Sie zum ersten Mal eine Salt SIM-Karte in Ihr Samsung Galaxy Note 3 einlegen, wird sie normalerweise automatisch MMS eingerichtet oder sie wird über das mobile Netzwerk konfiguriert.
  • In einigen Fällen möchten Sie die MMS-Konfiguration auf Ihrem Samsung Galaxy Note 3 vielleicht manuell eingeben. Befolgen Sie diese Schritte, um zu erfahren, wie das geht:
Samsung Galaxy Note III LTE - MMS - Manuelle Konfiguration - Schritt 2
  • Hinweis: Zum Senden und Empfangen von MMS ist eine Internetverbindung erforderlich. Lesen Sie bei Bedarf in der Anleitung nach, wie Ihr Gerät für die mobile Internetnutzung konfiguriert werden kann.
  • Gehen Sie auf die Startseite.
  • Wählen Sie Menü.
Samsung Galaxy Note III LTE - MMS - Manuelle Konfiguration - Schritt 3
  • Wählen Sie Einstellungen.
Samsung Galaxy Note III LTE - MMS - Manuelle Konfiguration - Schritt 4
  • Wählen Sie Weitere Einstellungen.
Samsung Galaxy Note III LTE - MMS - Manuelle Konfiguration - Schritt 5
  • Wählen Sie Mobile Netzwerke.
Samsung Galaxy Note III LTE - MMS - Manuelle Konfiguration - Schritt 6
  • Wählen Sie Zugangspunkte.
Samsung Galaxy Note III LTE - MMS - Manuelle Konfiguration - Schritt 7
  • Wählen Sie das Plussymbol.
Samsung Galaxy Note III LTE - MMS - Manuelle Konfiguration - Schritt 8
  • Geben Sie bei Name Salt MMS ein.
  • Geben Sie bei APN mms ein.
Samsung Galaxy Note III LTE - MMS - Manuelle Konfiguration - Schritt 9
  • Geben Sie bei Benutzername nichts ein.
  • Geben Sie bei Passwort nichts ein.
Samsung Galaxy Note III LTE - MMS - Manuelle Konfiguration - Schritt 10
  • Scrollen Sie nach unten.
  • Geben Sie bei MMSC http://192.168.151.3:8002 ein.
  • Geben Sie bei MMS-Proxy 192.168.151.2 ein.
Samsung Galaxy Note III LTE - MMS - Manuelle Konfiguration - Schritt 11
  • Geben Sie bei MMS-Port 8080 ein.
  • Geben Sie bei MCC 228 ein.
  • Geben Sie bei MNC 03 ein.
Samsung Galaxy Note III LTE - MMS - Manuelle Konfiguration - Schritt 12
  • Aktivieren Sie bei Authentifizierungstyp die Option PAP.
  • Wählen Sie APN-Typ.
Samsung Galaxy Note III LTE - MMS - Manuelle Konfiguration - Schritt 13
  • Falls diese Seite angezeigt wird, geben Sie mms ein und wählen dann OK. (Hinweis: in Kleinbuchstaben).
  • Falls diese Seite nicht angezeigt wird, aktivieren Sie MMS und wählen Sie OK.
Samsung Galaxy Note III LTE - MMS - Manuelle Konfiguration - Schritt 14
  • Drücken Sie die Menütaste.
Samsung Galaxy Note III LTE - MMS - Manuelle Konfiguration - Schritt 15
  • Wählen Sie Speichern.
Samsung Galaxy Note III LTE - MMS - Manuelle Konfiguration - Schritt 16
  • Das Samsung Galaxy Note 3 wurde für MMS konfiguriert.
  • Kehren Sie zur Startseite zurück.
Samsung Galaxy Note III LTE - MMS - Manuelle Konfiguration - Schritt 17
  • Starten Sie Ihr Samsung Galaxy Note 3 neu, um sicherzugehen, dass die neue Konfiguration aktiviert wurde.
Zurück Schritt 1 von 17 Weiter